Theater im Schlosshof 2021

"Vermutlich hätte der alte William genauso seine Freude am grotesken Spiel gehabt wie die Zuschauer"  Mitteldeutsche Zeitung MZ

 

"Ein Mittsommernachtstraum"

nach William Shakespeare in einer Inszenierung von Frank Schletter:

Eine grandiose Komödie vor historischen Mauern - William Shakespeares grandiose Komödie 'Ein Sommernachtstraum', 1600 uraufgeführt und bis heute eines der meistinszenierten seiner Stücke.
Ein heiter-vergnügliches Spiel mit den Wirrnissen und Narrheiten der Liebe:

Die schöne Hermia ist dem Jüngling Demetrius versprochen, doch heimlich sind sie und Lysander ein Paar. Demetrius wiederum wird in leidenschaftlicher Liebe von Helena verfolgt, die ihn für sich gewinnen will. Und auch im Elfenreich geht es turbulent zu: Der Elfenkönig Oberon hat sich mit seiner Gemahlin Titania entzweit und sinnt schalkhaft auf Rache.

13. Juni

Vorburg Allstedt


27. Juni

Rittergut

Cattenstedt


04. Juli

Bischofsburg

Burgliebenau